Programm

wir sehen uns wieder.

Während wir geschlossen haben, gibt es hier einige Neuigkeiten über die KünstlerInnen, mit denen wir bisher zusammengearbeitet haben:
Sie können hier eine Videosynthese der zwischen Wien und Buenos Aires geleisteten Arbeit mit dem Stück 4 SÄTZE FÜR EINE SYMPHONIE sehen: HIER.
Wir freuen uns auch, dass das Stück von Silvia Costa (SPIEL von Samuel Beckett / Wry Smile Dry Sob) - das wir zur Saisoneröffnung 2019 in Wien gezeigt haben - im Dezember beim Festival d'Automne in Paris präsentiert wird. 

Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten haben wir COVID-19 Maßnahmen eingesetzt. (Mehr Infos hier)

** Jedes Monat trägt das „Studio Molière“ die Handschrift eines/einer anderen Kunstschaffenden.

Dez

FrDez 18

SaDez 19

SoDez 20

Jän

FrJän 15

Mär

FrMär 5

Preview